tragwerkstatt Ziviltechniker gmbh
FH-Lekt. DDI Rudolf Brandstötter
Gaisbergstraße 24f Studio 4
A‐5020 Salzburg


T: +43 (0)662 230 900

die tragwerkstatt

„Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel“
(Paul Watzlawick)



Die tragwerkstatt Ziviltechniker gmbh mit Sitz in Salzburg wurde im Oktober 2013 durch DDI Rudolf Brandstötter gegründet. In unserem Studio wird werkstoffübergreifend entworfen, entwickelt, optimiert, konstruiert und berechnet. Dabei steht nicht die isolierte Betrachtung der ingenieurtechnischen Problemstellung alleine, sondern der ganzheitliche Blick auf die Kohärenz von Architektur und Konstruktion im Mittelpunkt unseres Schaffens.

Werkzeuge

Für uns ist nicht jedes Problem "nur ein Nagel", daher verfügen wir über leistungsfähige Werkzeuge, die uns etwa die Berücksichtigung nichtlinearer Effekte oder die Simulation von Bauzuständen ermöglichen. Mittels Rhino können wir komplexe Geometrien erfassen und für die weitere Bearbeitung aufbereiten. In unserer Werkzeugkiste befinden sich u.a. folgende tools:

  • SOFiSTiK, FE-Software zur statischen und dynamischen Berechnung von Stab- und Flächentragwerken
  • Dlubl RFEM
  • MathCad
  • Formfinder LT
  • Autodesk Building Design Suite
  • Rhinoceros 5.0

Mitgliedschaften